A T C ─ - N E W S - Schon geh÷rt? - Nein, schnell gelesen:

[ ZurŘck zur Hauptseite ]

Akupunktur ist weltweite Gemeinschaft (Paris-Deklaration der WFAS)

Die Paris-Deklaration der WFAS (World Federation of Acupuncture-Moxibustion-Societies) wurde im Rahmen der zweiten Sitzung des Exekutiv-Komitees am 14.11.18 einstimmig verabschiedet und im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Akupunktur in Sitzungssaal der UNESCO verk├╝ndet. Einziger deutscher Arzt im Exekutiv-Komitee des Weltverbandes ist Dr. Thomas Braun (Cham/R├Âtz).



Hier eine Zusammenfassung auf Deutsch:

Es gilt zusammenzuarbeiten, um eine Gemeinschaft f├╝r die menschliche Gesundheit zu schaffen

- Pariser Erkl├Ąrung von 2018 -



Inhalt der Pariser Erkl├Ąrung von 2018:

TCM, Akupunktur und Moxibustion haben ihre Wurzeln in China. Mittlerweile sind sie in 183 L├Ąndern und Regionen der Welt verbreitet. Es ist also nicht falsch, von einer "Weltakupunktur" zu sprechen. Sie spielt eine wichtige Rolle bei Vorbeugung und Behandlung h├Ąufiger Krankheiten, schwerer, schwieriger und komplizierter Krankheiten, von Infektionskrankheiten, sowie in der Daseinsvorsorge, beispielsweise auch bei Notf├Ąlle und der Geburtshilfe. Mit den ├änderungen von Gesundheitskonzepten, wissenschaftlichen Erkenntnissen und medizinischen Modellen, werden TCM, Akupunktur und Moxibustion zunehmend von der internationalen Gemeinschaft anerkannt und akzeptiert. Insbesondere k├Ânnen sie inspirierend wirken und neue Ans├Ątze aufzeigen bei der ├ťberwindung vieler Schwierigkeiten und Herausforderungen, die mit der Entwicklung der gesundheitsbezogenen Wissenschaften einhergehen.



Seit acht Jahren sind Akupunktur und Moxibustion Teil des immateriellen Kulturerbes der Menschheit. Das ist der geeignete Zeitpunkt, im Rahmen dieser Versammlung in der UNESCO in Paris (Frankreich) einen Aufruf an alle Mitglieder zu machen und an alle (akupunktur-)├Ąrztlichen Kollegen weltweit zu appellieren:



1) F├Ârderung der Ausbildung von Akupunktur und Moxibustion im globalen Kontext und
Aufbau eines internationalen Bildungssystems f├╝r Akupunktur und Moxibustion hinsichtlich der Typen von Bildungseinrichtungen, Ausbildungsmodellen und standardisierten Unterrichtsmaterialien usw..



2) F├Ârderung der Gesetzgebung zu Akupunktur- und Moxibustion in allen L├Ąndern und Verbesserung des Rechtsstatus der Akupunktur in ├ťbereinstimmung mit den ├Ârtlichen Gegebenheiten, um Sicherheit und wirksame Akupunktur zu gew├Ąhrleisten.



3) Erhalt und innovative Entwicklung von Akupunktur und Moxibustion mu├č gro├če Bedeutung beigemessen werden. Wir sollten nicht nur das Erbe weltweit sch├╝tzen, sondern auch die, die die Essenz von Akupunktur und Moxibustion meisterlich beherrschen. Das ist Grundlage einer Weiterentwicklung. Zudem gilt es aber auch moderne Wissenschaftstechnologie und Standards zu implementieren, um die gesunde Entwicklung von Akupunktur und Moxibustion zu f├Ârdern.



4) F├Ârderung neuer Ans├Ątze zur Erschlie├čung von Akupunktur und Moxibustion mit moderner Wissenschaft und Technologie. Genutzt werden dazu k├Ânnen neue Ressourcen, vertiefte Zusammenarbeit und interdisziplin├Ąre gemeinsame Forschung in mehreren Bereichen. So k├Ânnen Akupunktur und Moxibustion mit Hochdruck vorangetrieben werden und den gesamten Gesundheitsdienst st├Ąrken.



5) Ziel ist es, Potential und Qualit├Ąt von Akupunktur und Moxibustion umfassend weiter zu steigern, insbesondere im Hinblick auch auf Pr├Ąvention und Heilung von Krankheiten und die Erhaltung der Gesundheit im Dienste der menschlichen Gesellschaft. Das ist ein wichtiger Beitrag zur allgemeinen Gesunderhaltung und somit zum Vorteil aller Menschen.



Leben und Gesundheit zu sch├╝tzen sind gemeinsame Vision und Ziel aller Menschen auf der ganzen Welt. Die Weltvereinigung der Akupunktur-Moxibustion-Gesellschaften ist bereit, sich mit der Welt zusammenzuschlie├čen. Profis f├╝r Akupunktur und Moxibustion arbeiten mit den Menschen in der ganzen Welt zusammen, um die ganzheitliche (holistische) Sichtweise der traditionellen chinesischen Medizin und die Philosophie von Harmonie und Gesundheit weiterzutragen. So wird der Mut gest├Ąrkt, die Verantwortung des Erbes zu ├╝bernehmen und innovativ mittels TCM, Akupunktur und Moxibustion einen gesunden Lebensstil zu f├Ârdern.



Beginnen wir jetzt, fangen wir heute noch an. La├čt uns zusammenarbeiten, um eine Gemeinschaft f├╝r die menschliche Gesundheit zu schaffen!






eingetragen von 2 am 26.11.2018, 14:19 Uhr

[ Einen Schritt zurŘck ]










Seite mit dem Vereins- und Verbandshomepage und Verwaltungssystem
von ę Dr. Thomas Braun, Cham (Bayern / Oberpfalz), 2007 (Internetkoordinator der Akupunktur- und TCM- Gesellschaft in China weitergebildeter ─rzte e.V.) erstellt und dargeboten